Weihnachtssprüche - Das Highlight für deine Weihnachtspost

Weihnachtssprüche, als Highlight für deine genialen und einzigartigen weihnachtlichen Wünsche und Grüße hast du hier gefunden. Genial sind die Sprüche deshalb, weil Sie einen Mehrwert für deine Weihnachtspost sein können. Zum Einflechten in deine Glückwunschkarte, in Papierform oder digital, halten wir verschiedene Tipps bereit. Achte dazu auf dieses Zeichen ✅.

Wir bemühen uns immer, dir das Finden der passenden Sprüche so leicht und schnell wie nur möglich zu gestalten. Für diese "Sprücheseite" haben wir das nun folgenden Schnellmenü eingefügt, klicke auf das für dich passende Wort und schon bist du da:

Sprüche:
besinnliche, kurze, irische und moderne, und ganz neu für dich, die herzlichen...

Von Osten strahlt ein Stern herein
mit wunderbarem hellem Schein.
Es naht, es naht ein himmlisch Licht,
das sich in tausend Strahlen bricht!
Ihr Sternlein auf dem dunklen Blau,
die all ihr schmückt des Himmels Bau,
zieht euch zurück vor diesem Schein,
ihr werdet alle winzig klein!
Verdunkelt, Sonnenlicht und Mond,
die ihr so stolz am Himmel thront.
Er nahet heilig leuchtend fern,
vom Osten her der Weihnachtsstern.

-Franz Graf von Pocci-


Das Licht der Herrlichkeit scheint mitten in der Nacht.
Wer kann es sehn?
Ein Herz, das Augen hat und wacht.

-Angelus Silesius-

Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit.
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
schöne Blumen der Vergangenheit.
Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
und das alte Lied von Gott und Christ
bebt durch Seelen und verkündet leise,
dass die kleinste Welt die größte ist.

-Joachim Ringelnatz-


Hätt einer auch fast mehr Verstand
als die drei Weisen aus Morgenland
und ließe sich dünken, er wär wohl nie,
dem Sternlein nachgereist wie sie;
dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
seine Lichtlein wonniglich scheinen lässt,
fällt auch auf sein verständig Gesicht,
er mag es merken oder nicht,
ein freundlicher Strahl:
Des Wundersternes von dazumal.

-Wilhelm Busch-

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

-Rainer Maria Rilke-


Gott, heiliger Schöpfer aller Stern`,
erleuchte uns, die wir so fern,
dass wir erkennen Jesus Christ,
der für uns Mensch geworden ist.

-Thomas Müntzer-

Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern hernieder lacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und hauchen durch die Winterlüfte,
und kerzenhelle wird die Nacht!

-Theodor Storm-


Bald ist Weihnacht, wie freu ich mich drauf,
da putzt uns die Mutter ein Bäumlein schön auf,
es glänzen die Äpfel, es funkeln die Stern,
wie hab´n wir doch alle das Weihnachtsfest gern.

-Volksgut-

Das Licht der Herrlichkeit
scheint mitten in der Nacht.
Wer kann es sehn?
Ein Herz, das Augen hat und wacht.

-Angelus Silesius-


Wenn einer dem anderen Liebe schenkt,
wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird,
wenn Herzen zufrieden und glücklich sind,
steigt Gott herab vom Himmel
und bringt das Licht:
Dann ist Weihnachten.

-aus Haiti-

Dies ist die Nacht, da mir erschienen des großen Gottes Freundlichkeit;
das Kind, dem alle Engel dienen, bringt Licht in meine Dunkelheit,
und dieses Welt- und Himmelslicht
weicht hunderttausend Sonnen nicht.

-Kaspar Friedrich Nachtenhöfer-


Ein Fest naht, ein Fest wie kein anderes.
Für alle, die guten Willens sind.
Ein Fest, dessen geist die Welt umspannt
und über Berge und Täler die Botschaft verkündet:
Christ ist geboren.

-Joachim Ringelnatz-

Advent heißt:
Gott klopf bei uns an.
Weihnachten heißt:
Gott holt uns ab, egal, wo wir sind.

-Hildegard von Bingen-


Advent und Weihnachten sind wie ein Schlüsselloch,
durch das auf unserem dunklen Erdenweg ein Schein aus der Heimat fällt.

-Friedrich von Bodelschwingh-

Das ist das Wunder der Heiligen Nacht, dass in die Dunkelheit der Erde die helle Sonne scheint.
Das ist das Wunder der Heiligen Nacht, dass traurige Leute ganz fröhlich werden können.

(Anm. d. Red. gekürzte Fassung aus dem Gedicht "Das Wunder der heiligen Nacht")

-Friedrich von Bodelschwingh-


Advent
Immer ein Lichtlein mehr 
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr 
durch die dunklen Stunden.
Zwei und drei und dann Vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer, 
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.
Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält, 
weiß um den Segen!

-Matthias Claudius-


PS: Nach diesen Tipps geht es weiter mit den neuzeitlichen Weihnachtssprüchen...

Tipps für die Verwendung von Sprüchen für deine Weihnachtsgrüße:

  • verwende nur einen Spruch pro Weihnachtsgruß

  • gebe den Autor an

  • setze den Spruch in Anführungszeichen

  • nehme Bezug auf den Spruch in deinem Text

Moderne Weihnachtssprüche aus der Neuzeit

Weihnachtliche Sprüche sind so ganz nebenbei erwähnt beliebte “ Textfüller “ in Weihnachtskarten. Letztendlich geben sie deiner Weihnachtskarte den letzten Schliff. Verschicke einen Spruch mit einem lieben Weihnachtsgruß, egal ob per Post, Email oder SMS, er erfreut sicher den, der ihn erhält.

Zündet euch vier Kerzen an,
wartet auf den Weihnachtsmann.
Labt euch an Ente, Gans und süßen Sachen.
Lasst es Silvester richtig krachen.
Einen guten Rutsch, seid munter und heiter,
bleibe das Glück stets euer Begleiter.

-©Katharina Anders-

Weihnachten ist die schönste Zeit,
kommt alle zur Ruhe, besinnet euch.
Nicht nur Geschenke machen das Fest,
die Wärme und Liebe sind wohl das Best`.

-©Katharina Anders-


Ein Fest voller Liebe und Herzlichkeit,
Momente voller Heimlichkeit.
Ein Hauch von diesem und jenem lieblichen Duft,
es ist soweit, Weihnachten liegt in der Luft.

-©Katharina Anders-

Spüre die Wärme in deinem Herzen,
betrachte die funkelnden Weihnachtskerzen,
erlebe den Zauber der Weihnachtszeit,
mit Freude, Liebe und Behaglichkeit.

-©Katharina Anders-


Lichter funkeln am Tannenbaum,
weihnachtlich geschmückt ist nun jeder Raum.
Komme zur Ruhe und genieße die Zeit,
voller Liebe, Wärme und Besinnlichkeit.

-©Katharina Anders-

Besinnlich ist die Weihnachtszeit,
Vorfreude auf das große Fest.
Den Sinn hat jedoch nur der erkannt,
der sich nichts Materielles schenken lässt.

-©Katharina Anders, die Redaktion-


Herzenswärme und Besinnlichkeit,
sei willkommen fröhliche Weihnachtszeit.

-©Katharina Anders-

Glanzvoll leuchten funkelnde Sterne
in der unendlichen Himmelsferne.
Die Glocken, sie klingen hell und weit,
sei willkommen besinnliche Weihnachtszeit.

-©Katharina Anders-

Als Idee für dich:
Sprüche können auch in einem selbst gebastelten Weihnachtskalender versteckt werden... es muss ja nicht immer nur Süßes sein ;-)
Wir wünschen dir ein freudiges Einstimmen mit den gedichteten Zeilen in eine besinnliche Weihnachtszeit,

dein Redaktionsteam!


Irische Sprüche zu Weihnachten

Beliebt sind zur Weihnachtszeit auch irische Weihnachtssprüche, die mit göttlichen Wünschen von dem Fest des Friedens und der Liebe, der Barmherzigkeit und der Besinnlichkeit erzählen. Diese Sprüche sind sehr alt und wurden über Generationen überliefert.


Segen sei mit dir,
der Segen des strahlenden Lichts,
Licht um dich her und innen in deinem Herzen.

-irischer Segensspruch-

Möge Gottes helles Licht
dir jede Nacht leuchten,
um dich nach Hause zu führen.

-irischer Segensspruch-


Möge die Liebe Gottes wie eine Kerze
in deinem Herzen brennen-
leuchtend und wärmend.

-irischer Segensspruch-

Wenn eisiger Wind und Kälte
dir entgegen schlagen,
möge die Liebe Gottes dir Schutz sein,
dir Wärme und Halt geben.

-irischer Segensspruch-


Mögen Gott, Maria und die Heilige Familie
es uns wohlergehen lassen.
Hilf uns, Herr, mit dem auszukommen,
was wir haben,
und schenke uns eine gute Gesundheit.

-irischer Segensspruch-

Gott ist in jedem Lichtfleck,
der sich in deinem Herzen spiegelt.

-irischer Segensspruch-


Kurze Weihnachtssprüche

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

-Mahatma Gandhi-

Weihnachtszeit ist die Zeit,
in der man für andere Leute Dinge kauft,
die man sich selber nicht leisten kann.

-Alberto Sordi-


Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte,
sondern ein Geschenk, das ewig bleibt.

-Martin Luther-

Alle Lichter, die wir anzünden,
zeugen von dem Licht, das da erschienen ist in der Dunkelheit.

-Friedrich von Bodelschwingh-


Nach Hause kommen, das ist es, was das Kind von Bethlehem allen schenken will,
die weinen, wachen und wandeln auf dieser Erde.

-Friedrich von Bodelschwingh-

Fröhlich soll mein Herze springen
dieser Zeit, da vor Freud alle Engel singen.

-Paul Gerhardt-


Weihnachtsspruch für herzliche Weihnachtsgrüße

Ein besinnlicher Weihnachtsspruch kann für deine herzlichen Weihnachtsgrüße das Sahnehäubchen sein. Schaue dir einfach die folgenden Weihnachtssprüche an, lese Tipps und Ideen, wie du beides miteinander kombinieren kannst.

Wahre Geschenke kann man nicht einpacken.

-Amalia von Wendlingen-

Besinnlichkeit und Frohsinn ist etwas,
das man nicht nur an Weihnachten wünschen sollte.

-Amalia von Wendlingen-


O Heiliger Abend mit Sternen besät,
wie lieblich und labend dein Hauch mich umweht!
Vom Kindergetümmel, vom Lichtergewimmel
aufschau ich gen Himmel in leisem Gebet.

-Karl Gerok-

O Weihnacht! Weihnacht!
Höchste Feier!
Wir fassen ihre Wonne nicht.
Sie hüllt in ihre Heil'gen Schleier
das seligste Geheimnis dicht.

-Nikolaus Lenau-


Ein schöner lustiger Spruch kann wie bereits erwähnt, das sprichwörtliche Sahnehäubchen in deiner Weihnachtskarte sein. Wir haben für dich lauter verschiedene zusammen getragen oder auch selber geschrieben.
Gerade zum Fest der Barmherzigkeit und der Liebe, denkt man besonders gerne an seine Familie, Freund und an Bekannte. Der Wunsch, anderen etwas Gutes zu tun, ist zur Weihnachtszeit besonders groß. Vielleicht liegt es daran, dass man wirklich mal in sich gehen kann, dankbar sein kann für alles, was man hat. Warum dieses Gute und Glückselige also nicht auch anderen zukommen lassen. Es müssen nicht immer gleich die großen Geschenkpakete um die Ecke kommen... meist sind es eher die besonderen Kleinigkeiten, die zu Herzen gehen. Also, schnappe dir einen Stift und eine Karte, gerne selber gebastelt und schreibe deine Weihnachtswünsche nieder, gerne zusammen mit lyrischen Zeilen. Erfreue andere damit und zeige, wie wichtig sie dir sind und, dass du an sie gedacht hast.


Ein Textbeispiel für deinen Spruch in Kombination mit Grüßen zu Weihnachten:

"Herzenswärme und Besinnlichkeit,
sei willkommen fröhliche Weihnachtszeit."

-©Katharina Anders-

Zu Weihnachten wünschen wir dir Besinnlichkeit und möge Herzenswärme in dir und um dich herum sein.

-Fröhliche Weihnachten-

(setze dann deinen Namen darunter)

Als Hinweis für deine Weihnachtskarte:

> Setze das Datum darunter, beispielsweise im Dezember und dann die aktuelle Jahreszahl, oder du wählst das Tag genaue Datum.


Weihnachten ist die große Zeit des Zuviel.

-James Henry Leigh Hunt-

Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.

-Dietrich Bonhoeffer-


Es ist nicht das Geschenk,
sondern der Gedanke, der zählt.

-Henry van Dyke-

Wenn das Haus durchsichtig wird,
gehören die Sterne mit zum Fest.

-Hugo von Hofmannsthal-


Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
Mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit,
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
Schöne Blumen der Vergangenheit.
Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
Und das alte Lied von Gott und Christ
Bebt durch Seelen und verkündet leise,
Dass die kleinste Welt die größte ist.

-Joachim Ringelnatz-

Weißer Flöckchen Schwebefall,
Stille Klarheit überall,
Glockenklang und Schellenklingen,
Mäulchen, die vom Christkind singen,
Flammen, die von grünen Zweigen
Gläubig, strahlend aufwärts steigen,
Und im tiefsten Herzen drinnen
Ein Erinnern, ein Besinnen...

(gekürzte Fassung) - Anna Ritter-


Weihnacht: Nächte heller Kerzen und der Kinderseligkeit!
Und so wünsche ich von ganzem Herzen
eine strahlend schöne,
besinnliche Zeit.

(volkstümlich)

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen,
Güte beim Denken erzeugt Tiefe;
Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.

(Laotse)


O du stille Zeit!
Kommst, eh wir's gedacht.
Über die Berge weit,
gute Nacht

(Josef von Eichendorf)

Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern hernieder lacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und hauchen durch die Winterlüfte,
und kerzenhelle wird die Nacht!

(Theodor Storm)


Weihnachtsspruch - Bilder

Jeder freut sich über herzliche Zeilen und Bilder mit besten Wünsche zum Weihnachtsfest, egal ob per Karte, Email, SMS oder per Whatsapp. Ein Spruch setzt den lieb gemeinten weihnachtlichen Grüßen sogar noch das I- Tüpfelchen auf. Es zeigt dem anderen, dass es von von ganzem Herzen kommt und sagt dem Beschenkten, “ ich denke an dich, du bist mir wichtig ”.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken
mich lieblich heimatlich verlocken
in märchenstille Herrlichkeit.

(Theodor Storm)

Oh du schöne Weihnachtszeit
kommst auch wenn es gar nicht schneit.
Immer öfter, immer schneller
legt man raus den Weihnachtsteller.
Wird man älter denkt man gar,
dass erst neulich Weihnachten war.
Dennoch ist es ein schönes Fest,
dass man sich wunderbar feiern lässt.

-Johann Christoph Friedrich von Schiller-

Weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
und das Jahr geht auf die Neige,
und das schönste Fest ist da!

(Theodor Fontane)


Gerade zur Weihnachtszeit öffnen die Menschen ihr Herz etwas mehr. Sie denken an andere Mitmenschen, die ihnen etwas bedeuten und am Herzen liegen. Die Weihnachtszeit ist eine ganz besondere Zeit im Jahr, in der man empfänglich ist für positive Gedanken und Gefühle. Zu Weihnachten herrscht auf der ganzen Welt eine besondere Stimmung. Die Zeit des Friedens, die Zeit der Ruhe, die Zeit der Besinnlichkeit.
PS: Es ist die Zeit der Gnade, also auch ein günstiger Zeitraum um um Verzeihung zu bitten oder im Gegenzug eine Entschuldigung anzunehmen.
Wer an seine Lieben denken möchte und Gutes zu Weihnachten wünschen will, der schreibt eine hübsche Weihnachtskarte, gerne selber gebastelt, und versendet so seine kurzen Weihnachtsgrüße vielleicht zusammen mit weihnachtlichen Sprüchen zum Fest.


Als Tipp für dich:

Du kannst deinen Weihnachtsspruch gerne mit unseren Texten für Weihnachtsgrüße komplettieren. Schaue dazu am besten gleich in der Übersicht um für dich schnell das Passende zu finden.

Zu guter Letzt:

Danke, dass du hier bist und sogar bis zum Ende gelesen hast :-)
Weißt du noch den einen oder anderen schönen oder auch lustigen Weihnachtsspruch, dann sende ihn uns einfach per Email zu, wir sind gespannt auf deine Idee.

Als Linktipp für dich:

Hier gibt’s den perfekten weihnachtlichen Spruch und das ganz nach euren persönlichen Vorstellungen! Profitiere von einer umfangreichen Auswahl an allerlei besinnlichen, einzigartigen und besonderen Sprüchen in den verschiedensten Variationen.

Stöbere ganz einfach durch unsere Weihnachtswelt und ergattere die schönsten und besten Weihnachtssprüche u.a. für Karten, Grüße, Wünsche und vieles mehr.