Advent Gedicht: Weihnachtsgedichte ohne langes Suchen

Das Advent Gedicht von Rilke und viele andere besinnliche und kurze Weihnachtsgedichte findet ihr schnell und übersichtlich bei uns, ohne langes Suchen. Schafft euch auf poetische Art und Weise eure wundervolle Vorweihnachtszeit und erlebt so den Zauber der Weihnacht.
Wir wünschen euch viel Freude mit unserer Gedichtesammlung, habt alle ein besinnliches und glückliches Weihnachtsfest!

Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird;
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

- Rainer Maria Rilke -

PS: Ihr könnt Advent Gedichte prima in der Vorweihnachtszeit versenden. So schafft ihr auch für eure Lieben lichtvolle Momente zum Fest.

Zu guter Letzt:

Um unsere Seiten aktuell halten zu können, brauchen wir eure Hilfe. Kennt ihr noch schöne kurze oder längere Advent Gedichte? Oder habt ihr selber eins geschrieben? Dann lasst es uns wissen. Wir sind gespannt auf eure Vorschläge. Sendet uns diese einfach per Email zu.