Gedichte über den Weihnachtsmann für Kinder und Erwachsene

Bei uns findet ihr sehr schnell, ohne langes Suchen, die schönsten Gedichte über den Weihnachtsmann, den Advent und die Weihnachtszeit, für Kinder und Erwachsene. In unserem großen Fundus warten auf euch kurze, besinnliche und lustige Gedichte, in übersichtlicher Auswahl.
Wir wünschen euch entspannte und friedvolle Weihnachtstage und viel Freude auf unseren Seiten!

Gedicht über den Weihnachtsmann

Es klopft an der Tür,
kommt er jetzt zu mir?
Es gibt nur einen, der so anklopfen kann,
es ist der gute alte Weihnachtsmann.

Die Türe geht auf, schon steht er vor mir,
die Hände sind feucht, mir zittern die Knie.
Doch was ist das, er lächelt mich an,
der gute alte Weihnachtsmann.

Nun bin ich dran mit meinem Gedicht,
noch immer hat er ein Lächeln im Gesicht.
Nun greift er tief in seinen Sack mit Geschenken
und wird mich dabei wohl gut bedenken.

Ich danke ihm für so schöne Sachen,
er hört meinen Jubel und mein Lachen.
Alles ist verteilt, die Freude ist groß
und schon muss der Weihnachtsmann wieder los.

Zum Abschied hebt er die Rute kurz an,
ein mahnender Satz kommt sodann.
Sei weiterhin so brav und fein,
dann schaue ich zu Weihnachten wieder ein.

So ging er zu den anderen geschwind,
schließlich wartet ein jedes Kind.
Mit Sack und Rute stapft er durch den Tann,
der gute alte Weihnachtsmann.

© Katharina Anders

Zu guter Letzt:

Kennt ihr auch ein Gedicht über den Weihnachtsmann? -Oder ihr habt sogar selbst ein besinnliches, kurzes oder lustiges Weihnachtsgedicht geschrieben? Dann sendet uns euer poetisches Werk gleich per Email zu, wir freuen uns auf eure Post.